Begleitet mich gerne durch das Gartenjahr.

Samstag, 1. August 2020

So duftet der Sommer - Konfitüre von Taybeeren

Es ist geschafft! Die Ernte der Taybeeren ist abgeschlossen und ich habe sechs Liter Konfitüre davon gekocht.



Wie immer ist die Menge viel zu groß für uns zwei ältere Leute.

Jedoch gibt es auch noch unsere Kinder und die Arbeitskolleginnen, die sich über meine leckere Konfitüre auch freuen werden.

Sommergrüße aus der Küche der Pfälzerin

Kommentare:

  1. Ich habe gestern auch Marmelade gekocht. In der Mittagspause habe ich hinter dem Büro wilde Brombeeren gepflückt. Immerhin ein halbes Kilo. Daher gab es nur 2 Gläser - aber richtig lecker! Weil noch Gelierzucker übrig war, habe ich den Rest für Erdbeermarmelade verwendet (auch nochmal zwei Gläser). Sechs Liter ist mal eine Ansage! Hut ab. Und schmeckt bestimmt auch allen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    Die Taybeeren sehen so lecker aus. Ich habe sie schon öfter in Pflanzenkatalogen gesehen und sie sprechen mich sehr an. Sollte ich mal irgendwo Platz haben.....Naja, vielleicht geht ja mal was ein.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    lecker schaut Deine Marmelade aus und 6 Liter ist schon eine Menge. Taybeeren habe ich noch nie gegessen, schmeckt bestimmt köstlich.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen